Kaum eine Reiseform bietet eine bessere Gelegenheit, ein Land, seine Menschen und Besonderheiten besser entdecken und kennen zu lernen als eine Safari! Sie kommen Menschen, Natur und Tieren nahe und können sie intensiv erleben. Eine Reise nach Namibia bietet die besten Voraussetzungen, um Safaris von ihrer schönsten Seite zu erleben.

Namibia ist immer eine gute Idee - Dusty Trails Safaris Namibia

Reise Namibia

Namibia, das „Land der Gegensätze“, hat einen besonderen Reiz – Abwechslung. Es bietet eine faszinierende Mischung aus unberührter Natur, Menschen vieler Kulturen und Zeugnisse deutscher Kolonialgeschichte. Jeder Tourist kann die für sich passende Option aus Individual- oder Gruppenreise, Camping der Lodge Safari wählen. Zu den goldfarbenen Dünen von Sossusvlei, zum rauen Fish River Canyon, zu den tosenden Epupa Wasserfällen, durch diverse Nationalparks, entlang von wilden, unheimlichen Küsten oder durch Wüsten, Savannen oder Regenwäldern. Reisen Sie nach Namibia – es ist für jeden etwas dabei!

Mit nur gut 2 Mio. Einwohnern ist Namibia das ideale Reiseziel für das aktuell notwendige „social distancing„. Von Nord nach Süd beträgt die Distanz ca. 1.500 km, von West nach Ost sind es in der Landesmitte ca. 500 km, im Caprivi Streifen gibt es ca. 1.400 km zu befahren. Die meisten Straßen sind nicht (oder schon länger nicht mehr) asphaltiert – man braucht also Muße, um kreuz und quer durch das Land zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zu fahren. Und will man sie alle sehen, dann sollte man entweder die maximalen 90 Tage Visum für Touristen auskosten – oder einfach wiederkommen!

Löwe bei Harnas Wildlife Foundation Namibia - Dusty Trails Safaris Namibia & Dusty Car Hire Namibia

Zeit und Muße

Zwischen Etappenbeginn und -ziel liegen überwiegend weite Entfernungen durch überwiegend nahezu unberührte Natur. Als Namibia-Reisender ist man gewillt, die Regeln der sensiblen Natur zu beachten – man kommt, um die herbe Schönheit, die Stille, Weite und Einsamkeit des Landes sowie den Charme der Städte zu entdecken und genießen.

Für eine Reise durch Namibia braucht man Zeit – mindestens 2 Wochen sollten es sein, wenn man entweder die nördliche oder südliche Region in Ruhe bereisen möchte. Versuchen Sie nicht, ganz Namibia auf einer Reise erkunden zu wollen – Sie nehmen sich selbst die Gelegenheit, die Besonderheiten dieses wunderbaren Landes zu entdecken. Vermeiden Sie in jedem Fall das Fahren während der Dunkelheit – zu riskant ist das Zusammentreffen mit freilaufenden landwirtschaftlichen Nutztieren oder herumstreifenden Wildtieren. Auch spielt das Tagesziel eine entscheidende Rolle für die Ankunftszeit; wollen Sie in einem Nationalpark noch auf eine Pirschfahrt gehen (oder teilnehmen), gibt es feste Startzeiten. Ebenso ist nicht jede Tageszeit ein Garant für das Auffinden von Wildtieren – in der Mittagshitze wollen alle etwas Schatten und Ruhe.

Was gibt es nun so Besonderes in Namibia zu entdecken? ine umfangreiche Mischung aus Landschaften und ihren Naturschönheiten, wilden Tieren und kulturellen sowie historischen Besonderheiten. Nachfolgend einige unserer Highlights.

Wasserfall - Epupa Falls Namibia - Dusty Trails Safaris Namibia & Dusty Car Hire Namibia

Landschaften und ihre Naturschönheiten

  • Etosha Nationalpark, Namib-Naukluft Nationalpark, Mudumu Nationalpark, Khaudum Nationalpark
  • Sossusvlei und Deadvlei, Düne 45, Kalahari
  • Fish River Canyon, Sesriem Canyon
  • Kreuzkap, Kolmanskuppe
  • Skelettküste
  • Brandberg, Erongo-Gebirge, Waterberg Plateau, Naukluftberge, Fingerklippe, Spitzkoppe, Bogenfels
  • Epupa-Fälle, Popa-Fälle
  • Caprivi, Kaokoveld
Yoga-robbe am Kap Kreuz Namibia - Dusty Trails Safaris Namibia & Dusty Car Hire Namibia

Flora und Fauna

  • Wendekreis des Steinbocks
  • Flamingos in der Walfischbucht
  • Seelöwen am Kreuzkap
  • Welwitschia Mirabilis
  • „Big 5“ (Nashorn, Löwe, Büffel, Leopard, Elefant) in verschiedenen Nationalparks
Buschmann-Frau trinkt aus einer Wasserwurzel - Dusty Trails Safaris Namibia & Dusty Car Hire Namibia

Kultur und Historie

  • Twyfelfontein
  • Solitaire
  • Traditionelle Gebäude in Windhoek
  • Schloss Duwisib
  • Lüderitz, Swakopmund, Walvis Bay, Kolmanskuppe Geisterstadt, Diamantensperrgebiet
  • Einheimische Stämme der Himba, San, Buschmänner, Damara

Zeit, Ihre Reise durch Namibia zu planen

Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit uns auf Ihre ganz eigene Safari – wir finden garantiert die schönste Kombination für Sie!

Dusty Trails Safaris Namibia ist auf individuelle Safarierlebnisse spezialisiert. Sie können alle Reisen entweder direkt buchen oder aber diese als Inspirationsquelle nutzen, um Ihr eigenes Safari-Abenteuer zu gestalten. Darüber hinaus können Sie auch einfach ein Auto bei uns mieten – und Ihre Safari nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

Kommen Sie stöbern und wählen Sie Ihre Reise durch Namibia aus – kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen bei der Planung Ihrer Safari helfen können!