Offenheit und Transparenz ist für uns ein wichtiges Gut. Aus diesem Grund finden Sie in den folgenden Abschnitten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Dusty Trails Safaris Namibia cc

Buchung & Reservierung

Die Unterbringungsmöglichkeiten und der Fahrzeugtyp/Bus sind von der Verfügbarkeit abhängig.

Alle im Angebot verwendeten Bilder der Unterkünfte sind Beispiele und hängen von der Art des gebuchten Zimmers ab. Abweichungen sind daher möglich. Variations are thus possible.

Wir behalten uns das Recht vor, die angezeigte Preise ohne vorherige Ankündigung entsprechend zu anzupassen, falls Steuern oder Abgaben der Regierung geändert werden, falls eine weitere Steuer oder Abgabe eingeführt wird oder sich der Wechselkurs ändert.

Damit wir die Buchung für Sie bestätigen können, benötigen wir eine Anzahlung von 25 %. Die Buchung wird für einige Tage (je nachdem, wie kurzfristig die Buchung ist) auf vorläufiger Basis gehalten. Wenn die Anzahlung nicht bis zum festgelegten Datum eingegangen ist, werden die vorläufigen Buchungen automatisch freigegeben. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor dem Reisedatum fällig. In einigen Ausnahmefällen (z.B. US-Dollar-Buchungen, Sonderbuchungen, Weihnachtsbuchungen usw.) können die Zahlungsbedingungen abweichen. Dusty Trails Safaris wird Ihnen dann diese besonderen Zahlungsbedingungen mitteilen. Für alle Buchungen in Botswana, Sambia und Simbabwe ist eine 100%ige Zahlung fällig, um die Buchung zu bestätigen.

Für Buchungen innerhalb der Frist von 60 Tagen vor der Ankunft benötigen wir eine vollständige Zahlung, damit wir die Buchungen bestätigen und die Anbieter im Voraus bezahlen können.

Dusty Trails Safaris behält sich ausdrücklich das Recht vor, Reservierungen zu stornieren, wenn die Zahlung nicht zum Fälligkeitsdatum erfolgt ist, und ist berechtigt, Schadensersatz im Sinne der Stornierungspolitik für alle möglichen Schäden zu fordern, die durch den Verstoß des Kunden entstanden sind, und der Kunde akzeptiert diese Rechte hiermit ausdrücklich.

Sollte(n) ein oder mehrere Reisende einer Tour nicht beitreten, nach der Abreise beitreten oder sie vor dem Abschluss verlassen, wird keine Rückerstattung geleistet und keine Gutschrift gewährt. Reisende sollten sicherstellen, dass sie zu jeder Zeit über einen angemessenen Versicherungsschutz verfügen.

Bezahlung & Storno

ZAHLUNG ÜBER DEN BANKÜBERWEISUNGSVERKEHR: Bitte beachten Sie, dass der Kunde für JEGLICHE Bankgebühren, Wechselkursschwankungen oder andere Abzüge selbst aufkommen muss. Der genaue Rechnungsbetrag muss auf unserem Konto eingehen, sonst kann die Tour nicht bestätigt werden. Die Zahlungsmodalitäten finden Sie auf Ihrer Rechnung oder in unserer Rubrik Zahlung & Kaution.

Standard Stornierungsregelung

Alle Stornierungen werden am Tag des Eingangs einer schriftlichen Mitteilung, mit der die Reservierung storniert wird, gültig.

  • Stornierung vor 60 Tagen vor Beginn Ihrer Buchung bei Dusty Trails Safaris – 30% Anzahlung verfällt.
  • Stornierung weniger als 60 Tage, aber mehr als 46 Tage vor dem Buchungsdatum bei Dusty Trails Safaris – 60% der Gesamtkosten verfallen.
  • Stornierung weniger als 45 Tage vor dem Buchungsdatum bei Dusty Trails Safaris – 100% der Gesamtkosten verfallen.

Bitte beachten Sie, dass einige der Stornierungsrichtlinien unserer Anbieter strenger sein können und Dusty Trails Safaris daher das Recht hat, solche zusätzlichen Stornierungsgebühren an den Kunden weiterzuleiten.

Für Buchungen in Botswana, Sambia und Simbabwe wäre eine Stornogebühr von 100% fällig.

Flugstreichungen, Verspätungen oder Umbuchungen durch die Fluggesellschaft fallen nicht in unseren Verantwortungs- oder Zuständigkeitsbereich, und Dusty Trails Safaris kann nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

COVID-19 Stornierungsregelung

Stornierungen, die aufgrund der Lebensraumbestimmungen in Namibia erfolgen und eine Reise nach Namibia verhindern, werden zurückerstattet oder es wird ein Gutschein für eine zukünftige Nutzung ausgestellt. Dies gilt auch für die Anzahlung auf die Bestätigung. Sollte eine Person Ihrer Gruppe kurz vor der Abreise nach Namibia an COVID erkranken, gelten die normalen Stornierungsbedingungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Reiseversicherung haben, die Sie in einem solchen Fall abdeckt.

Pass-, Visa- und andere Reiseformalitäten

Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass 2 aufeinander folgende, nebeneinander liegende leere Visaseiten (d.h. eine linke und eine rechte Seite) aufweisen muss. Sollte Ihr Reisepass diesen Anforderungen nicht entsprechen, dürfen Sie entweder nicht an Bord des Flugzeugs gehen oder riskieren bei der Ankunft am Zielort eine Abschiebung. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie bei der Einreise in viele afrikanische Länder einen Reisepass benötigen, der noch mindestens 6 Monate nach dem Einreisedatum gültig ist. Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift kann zur sofortigen Abschiebung auf eigene Kosten führen. In einem solchen Fall kann Dusty Trails Safaris nicht zur Verantwortung gezogen oder haftbar gemacht werden.

Ein Elternteil/Großelternteil, das mit Kindern ohne den/die anderen Elternteil(e) reist, benötigt eine polizeilich beglaubigte Einverständniserklärung des/der abwesenden Elternteils/Eltern.

Visabestimmungen: Da die Visabestimmungen in Afrika von Zeit zu Zeit geändert und ergänzt werden, wird dringend empfohlen, rechtzeitig in Ihrem Heimatland das Konsulat des Landes, in das Sie reisen, aufzusuchen, um die erforderlichen Unterlagen zu erhalten. Dusty Trails Safaris kann nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

Haftung

Dusty Trails Safaris ist nicht haftbar für Verluste, Schäden oder Ausgaben jeglicher Art, die dem Kunden oder einem Reisenden entstehen durch: a) den Verlust oder die Beschädigung von Eigentum; b) die Stornierung oder den Abbruch einer Tour; c) Krankheit, Quarantäne, Wetterbedingungen, Kriegsunruhen und/oder jegliche andere Ursache jeglicher Art.

Dusty Trails Safaris übernimmt keine Haftung für den Tod oder die Verletzung oder Beschädigung von Personen, die durch eine Handlung oder einen Anbieter entstehen, sei es durch Fahrlässigkeit oder anderweitig. Es wird davon ausgegangen, dass der Kunde und der Reisende auf alle Rechte und Ansprüche, die dem Kunden und dem Reisenden nach den Bestimmungen der Gesetze der Republik Namibia für jeglichen Verlust oder Schaden an Personen und/oder Eigentum zustehen, verzichtet und aufgegeben haben.

Gesundheitliche Anforderungen

Bitte gehen Sie vor Ihrer Reise nach Afrika zu Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie über alle erforderlichen und notwendigen Impfungen und gegebenenfalls eine Malariaprophylaxe verfügen. Dusty Trails Safaris kann nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

Reise- und Krankenversicherung

Bitte vergewissern Sie sich vor Ihrer Abreise, dass Sie die erforderliche Versicherung abgeschlossen haben. Dusty Trails Safaris kann nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

Gepäck- und Reisebestimmungen

Ein Standardgepäckstück, bestehend aus einem Koffer und einer Übernachtungstasche pro Person, ist erlaubt. Das Gepäck sollte deutlich gekennzeichnet sein.

Es ist natürlich nicht möglich, dass alle Reisenden während der gesamten Reise in der ersten Reihe sitzen. Um möglichst vielen Fahrgästen die Sitze in der ersten Reihe zur Verfügung zu stellen, wurden der/die Fahrer/Führer angewiesen eine Sitzrotation umzusetzen.

In Übereinstimmung mit internationalen Gepflogenheiten und aus Höflichkeit gegenüber nicht-rauchenden Passagieren ist die Kooperation des Reisenden bei der Umsetzung einer Politik des Nichtrauchens in den Fahrzeugen/Bussen erforderlich. Zu keiner Zeit und unter keinen Umständen ist das Rauchen in den Fahrzeugen/Bussen erlaubt. Der Fahrer/Fahrer wird dafür sorgen, dass genügend Komforthaltestellen eingerichtet werden, damit die Reisenden draußen rauchen können.