• Übersicht
  • Reiseplan
  • Inklusivleistungen
  • Nicht inklusive

Windhuk, Twyfelfontein, Purros, Skelettküste, Kunene, Opuwo and Etosha Süd

Exklusive Safari: Skelettküste und Etosha: 14 Tage exklusive Camping oder Lodge Safari in abgesperrte Gebiete der nördlichen Skelettküste sowie den Etosha Nationalpark

Reise Highlights:

  • Exklusive Safari, die Naturerlebnisse in nicht öffentlich zugänglichen, unberührten Gebieten mit der reichen Tierwelt und den interessanten Kulturen Namibias verbindet
  • Entdecken Sie faszinierende Felsmalereien und -gravuren im Weltkulturerbe von Twyfelfontein
  • Erleben Sie Safari pur auf der Fahrt durch ausgetrocknete Flussbetten auf der Suche nach Wildtieren
  • Erkunden Sie die unberührte geschützte Region der nördlichen Skelettküste
  • Entdecken Sie die unterschiedlichen Kulturen des Landes (Damara, Himba, Herero)
  • Genießen Sie den Reichtum der Tierwelt im Etosha Nationalpark

Exklusive Safari: Skelettküste und Etosha: Reisebeschreibung

Auf dieser Safari liegt der Fokus auf dem nordwestlichen Teil Namibias. Sie werden einige der faszinierendsten Ziele des Landes besuchen sowie abgesperrte Regionen der Skelettküste. Startend von Windhoek geht es nach Twyfelfontein - Namibias Weltkulturerbe für uralte Felsmalereien und -gravuren.

Von dort aus folgen wir einigen ausgetrockneten Flussbetten und genießen das Safari-Feeling, um die Skelettküste anzusteuern. Bei der Einfahrt in den südlichen Teil des Skelettküsten-Nationalparks folgen wir den 4×4-Pfaden durch das Gebiet, das noch für den regulären Tourismus geöffnet ist und entdecken den größten Schiffswrack-Friedhof der Welt. Die abgegrenzte nördliche Skelettküste wird mit einer einzigartigen Landschaft überraschen, in der sandige Dünen in das raue Meer treiben und ein unberührtes Naturerlebnis bieten, da diese Landschaft streng geschützt ist.

Nachdem wir eine Woche im Gebiet der Skelettküste verbracht haben, wird es Zeit aufzubrechen und vom abenteuerlichen Teil in den klassischen, mehr auf Wildtiere und Kultur ausgerichteten Teil dieser Safarireise überzugehen. Mit Richtung Kunene und Opuwo betreten wir das Land des Himba-Volkes. Sie werden ihre Kultur und ihren Glauben sowie die Tierwelt zwischen den trockenen Flussbetten kennenlernen.

Für alle, die nicht genug von der reichen namibischen Tierwelt bekommen können, geht unsere exklusive Safari weiter in Richtung Etosha Nationalpark. Namibias größter Nationalpark überrascht immer wieder mit fantastischen Wildtierbeobachtungen rund um das Wasserloch sowie beeindruckenden Landschaftskulissen wie der Etosha-Salzpfanne.

Dieses exklusive Safariangebot ist aufgrund der Reiseziele nur als Gruppenreise möglich. Bei der Art der Unterbringung sind wowohl Camping als auch Lodge Übernachtungen möglich.

Diese Reise kann mit Camping- oder Lodgeunterkunft gebucht werden.

Interesse? Klicken Sie hier, um weitere Details zu Reiseplan & Unterkünften zu finden!

Sie Fragen sich ob sichere Reiseplanung während der Corona Pandemie möglich ist? Keine Sorge, es gilt unsere besondere Corona Storno & Umbuchungs- Richtline.

Übersicht Reiseroute Exklusive Safari: Skelettküste und Etosha - Dusty Trails Safaris Namibia & Dusty Car Hire Namibia

Interesse? Klicken Sie hier, um weitere Details zu Reiseplan & Unterkünften zu finden!

Reiserouten

Tag 1

Ankunft in Windhook

Ankunft am Hosea Kutako Flughafen in Windhoek. Transfer zu Ihrer Unterkunft und Check-in. Hier warten unsere Autos auf uns. Wir nehmen Sie in Empfang und prüfen, ob alles startbereit ist. Bei Bedarf können noch letzte Einkäufe getätigt werden. Abends essen wir in der Lodge

Tag 2

Twyfelfontein

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise ins Damaraland über die Orte Okahandja, Omaruru und Uis, bevor wir im Weltkulturerbe Twyfelfontein ankommen. Hier werden wir die Felsgravuren der Khoi San Menschen besuchen - einige von ihnen sind bis zu 5000 Jahre alt. Wir werden in der Twyfelfontein Country Lodge übernachten.

Tag 3

Purros

Nach dem Frühstück und einem kurzen Besuch im Damara Dorf setzen wir unsere Reise gen Norden nach Purros fort, wo wir heute Abend am Ufer des Flusses Hoaraseb übernachten werden. Mit etwas Glück finden wir die Wüstenelefanten. Wir werden den Abend am Lagerfeuer verbringen und unseren Guide für die Skeleton Küste kennenlernen, der uns eine kleine Einweisung für die nächsten 6 Tage geben wird!

Tag 4

Skelettküste

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Norden. Es warten viele interessante Stationen auf dem Weg auf uns, vor allem Motor und Reste des Ventura Bombers, der im Jahre 1942 nach einem gescheiterten Rettungsversuch abgestürzt ist. Am Hoarusib Fluss können wir auf Herden von Oryx und Springbock hoffen. Dieser Fluss ist auch berühmt für seine Wüstenelefanten, Braune Hyänen und die sehr seltenen Wüstenlöwen. Nach dem Hoarusib Fluss geht es weiter in Richtung des Khumib Flusses und der Sarusas Quelle. Wir werden in der Nähe der Sarusas Quelle übernachten.

Tag 5

Skelettküste

Wir verlassen das schöne Khumib Tal weiter in Richtung Norden. Die heutige Fahrt führt uns durch die buntesten Landschaften des Parks. Das Gebiet ist extrem empfindlich, darum sind wir sehr bemüht, keine Spuren zu hinterlassen. Wir halten an der Sarusa Mine, die nicht mehr in Betrieb ist. Dennoch kann man noch einige Quartz und Amethyst Kristalle überall verstreut sehen. Nicht weit von hier stoppen wir an der Sarusa Quelle, die eine wichtige Wasserstelle für Oryx, Springböcke, Braune Hyänen, Strauße und manchmal sogar Löwen darstellt. Nachdem wir am Agate Berg gehalten haben, bauen wir unser Camp für die Nacht auf.

Tag 6

Skelettküste

Heute fahren wir überwiegend am Strand entlang. Wir passieren Angra Fria; es war angedacht für einen Hafen, in den 1960er Jahren wurde jedoch entschieden, dass das Gebiet einfach zu unbewohnbar war. Weiter nördlich entdecken wir die Überreste des Dunedin Star und eine der Schutzhütten, welche zum Schutz der Überlebenden vor den rauen Elementen errichtet worden ist. Es ist leider nicht viel von den Trümmern zu sehen, aber die Erzählung über die Rettungsmission lässt verstehen, warum diese Region „Skelettküste" genannt wird. Wir erreichen die Kunene Mündung rund um das Mittagessen. Die Kunene entspringt in den Angola Hochlanden und findet ihren Weg durch Wüste und Berge, wo es in ein Delta im Atlantischen Ozean mündet. Der Fluss ist die Heimat vieler Süßwasserfische, Nilkrokodile, grüner Schildkröten und Soft-Shell-Schildkröten. Nachdem wir die Mündung erkundet haben, fahren wir weiter zu unserem Camp in den Dünen in der Nähe von Bosluisbaai.

Tag 7

Skelettküste

Freizeit und Entspannung, keine Notwendigkeit einzupacken, da wir für eine weitere Nacht in diesem Camp bleiben werden! Nach einem späten Frühstück können wir die Gegend um die Kunene Mündung erkunden. Wandern, Fotografieren, Vogelbeobachtung oder Dünen fahren - Sie wählen, wie Sie den Tag verbringen möchten. Und vergessen Sie nicht, einfach nur im Camp zu Entspannen ist völlig in Ordnung. Kurz vor Sonnenuntergang fahren wir zu einem magischen Ort mit einmaligem Blick auf den Sonnenuntergang...

Tag 8

Kunene

Heute ist unser letzter Tag im Park. Weiter geht es nach Osten. Den Tag verbringen wir überwiegend mit dem Manövrieren durch die spektakuläre Wüstenlandschaft. Wir werden viele Stops machen, damit der Guide die wandernden Dünen und was sich hinter ihnen verbergen könnte interpretieren kann. Oryx Herden sind ein alltäglicher Anblick in den Dünen, wie sie sich auf ihren Weg hinunter zum Fluss machen. Wir bauen unser Camp für die Nacht im Hartmanntal auf.

Tag 9

Kunene

Heute fahren wir durch das Hartmann Tal und genießen die Schönheit und Szenerie der Region. Heute Abend werden wir wild Campen, bevor wir morgen in die Zivilisation zurückkehren. Wir sitzen heute Abend um unser Lagerfeuer, reden über unsere wundervollen Erlebnisse und sagen "Auf Wiedersehen" zu unserem Guide der letzten 6 Tage im Skeleton Küsten Park.

Tag 10

Opuwo

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Fahrt nach Opuwo. Hier werden wir in unsere Lodge einchecken, bevor wir den lokalen Stamm besuchen gehen, die Himba.

Tag 11

Etosha Süd

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise zum Etosha Nationalpark. Wir werden den Park am westlichen Tor betreten und fahren durch den Park zu unserer Unterkunft, dem Okaukuejo Camp. Heute Abend werden wir nach dem Abendessen an der Wasserstelle sitzen und die Tiere genießen, die zum Trinken ans Wasserloch kommen. Nashörner, Elefanten, Löwen, Hyänen und verschiedene Arten von Antilopen sind regelmäßige Besucher während der Nacht.

Tag 12

Etosha Süd

Am frühen Morgen bei Sonnenaufgang werden wir auf eine Safari gehen, um zu sehen, welche Tiere schon früh auf sind. Zurück im Camp gibt es ein ausgiebiges Frühstück, bevor wir unsere Safari für den restlichen Tag starten, auf der wir Wasserstellen in der Umgebung erkunden, immer auf der Suche nach der afrikanischen Tierwelt. Wir werden im Halali Camp zu Mittag essen, bevor wir uns auf den Weg zurück zu unserem Camp machen, wo wir zum Sonnenuntergang eintreffen werden. Nach dem Abendessen werden wir das Wasserloch neben dem Camp genießen.

Tag 13

Windhuk

Nach einer frühmorgendlichen Pirschfahrt, immer auf der Suche nach Wildtieren, geht es zurück zum Camp zum Frühstück. Im Anschluss starten wir unsere Rückfahrt nach Windhoek.

Tag 14

Flug zurück nach Hause

Nach dem Frühstück werden Sie passend zu Ihrer Abflugzeit zum Flughafen gebracht.

Inklusivleistungen

Entsprechend unserer Standards sind die folgende Leistungen bei Safari Reisen inklusive:

  • Unterkünfte entsprechend Reiseplan
  • Aktivitäten und Eintrittsgelder entsprechend Reiseplan
  • Frühstück und Abendessen (außer in Restaurants)
  • Wasserversorgung während der Reise
  • Transport und Treibstoff in speziellen 4x4-Safari-Fahrzeugen
  • Camping-Ausrüstung
  • lokale Reiseführung

Nicht enthaltene Leistungen

Entsprechend unseres Standards sind folgende Leistungen nicht in den Safari Reisen inkludiert:

  • Flugtickets
  • Flughafen-Transfers
  • Reiseversicherungen
  • Visa (die Notwendigkeit eines Visums für die Einreise nach Namibia, Botswana und Simbabwe ist abhängig von Ihrem Heimatland)
  • Reiseversicherungen
  • Optionale Aktivitäten während der Reise
  • Zusätzliche Getränke zu Ihren Mahlzeiten sowie Snacks
  • Restaurantbesuche

Dusty Mietwagen-Angebote

Wir haben kürzlich unsere neuesten Angebote für Mietwagen veröffentlicht.

2024 – Frühjahrs-Super-Angebot auf Camping Double Cabs! – Sparen Sie 35% auf Tagesrate + 50% auf Campingausrüstung!

Verpassen Sie nicht die Chance, Ihren Mietwagen zu ergattern und dabei Geld zu sparen!

Direkt zu den Namibia Sonderangeboten

Dusty Mietwagen-Angebote

Wir haben kürzlich unsere neuesten Angebote für Mietwagen veröffentlicht.

2024 – Frühjahrs-Super-Angebot auf Camping Double Cabs! – Sparen Sie 35% auf Tagesrate + 50% auf Campingausrüstung!

Verpassen Sie nicht die Chance, Ihren Mietwagen zu ergattern und dabei Geld zu sparen!

Direkt zu den Namibia Sonderangeboten